Der Film

 

Industrialisierung, Wohlstandszuwachs und Modernisierung: das Gesicht des Kanton Uri veränderte sich im 20. Jahrhundert markant. Vieles was heute selbstverständlich scheint, hat seinen Ursprung im vergangenen Jahrhundert. Doch wie war das Leben damals? Was waren die Gründe für den Wandel? Der Dokfilm „Uri im Wandel“ lädt zum Stöbern in der damaligen Zeit ein. Eindrückliche historische Filmaufnahmen werden mit Erzählungen von Zeitzeugen kombiniert, ergänzend dazu zeigen Experten interessante Zusammenhänge auf. So erfahren Sie auf unterhaltsame Weise viel Wissenswertes über die jüngere Geschichte des Bergkantons.

 

Das Projekt "Uri im Wandel" wird im Rahmen des Projektwettbewerbes "Gewinn für unser Uri"
zum 100-Jahr-Jubiläum der Urner Kantonalbank unterstützt.